Weil Kontakt so wichtig ist.




Die Veranstaltungen


Gestaltarbeit & Shaitsu und ihre Verbindung im ZEN, Alexandra Kinsperger (Tages-Workshop)

Datum:20.04.2024
09:00

Durch Erhöhung und Verbindung der sinnlich-geistigen Präsenz und Achtsamkeit im Moment werden Akzeptanz und Entwicklung möglich. Der Workshop richtet sich an Leute, die sich für das Zusammenspiel östlicher und westlicher Psychosomatik interessieren.
Im Kurs stellt Alexandra Kinsperger theoretische Konzepte und praktische Beispiele aus beiden therapeutischen Richtungen (TCM & Gestalttherapie) vor. Es werden Verbindungen und Grenzen zwischen den integrativen Heilverfahren präsentiert und einfache praktische Übungen für den Therapiealltag vermittelt. Aus psychosomatischer Sicht interessieren dabei im Groben die Zusammenhänge zwischen YIN&YANG bzw. Erregungs-/Annäherungs- und Entspannungs-/Rückzugszuständen. Verfeinert wird auf das Zusammenspiel von Emotionen und ihren korrespondierenden geistig-sprachlichen und körperlichen Phänomenen eingegangen.
Im theoretischen Vergleich sowie durch Körperübungen wird die Schnittmenge von Gestaltzyklus und den 5 Wandlungsphasen fokussiert und so Ressourcen und Grenzen erlebbar gemacht. Im Pendeln zwischen den Heilverfahren können die KursteilnehmerInnen lernen, sich innerhalb beider Konzepte einerseits begrifflich einzuordnen sowie andererseits durch praktische Übungen erleben, wie sie in bewusster Verbindung mit eigenen Emotionen, Gedanken und Körperempfindungen kraftvoll und harmonisch mit dem äusseren Feld in Kontakt kommen.
Alexandra Kinsperger, eidg. Anerkannte Psychotherapeutin und dipl. Shiatsutherapeutin EMR, www.kinsperger.ch



Zurück zur Übersicht


Vergangene Workshops finden sich im Workshop-Archiv, auffindbar mit Mouse-over bei 'Workshops und Projekte' und unter diesem Link.

Das Montagsmeeting online

Das Montagsmeeting haben wir am Beginn der Corona-Pandemie ins Leben gerufen, um mit Gestalt-Kolleg*innen in Verbindung zu bleiben. 2.5 Jahre lang fand dieses Meeting Montag für Montag statt, mal in kleinerem und mal in grösserem Rahmen.

Am 18. September 2023 fand das vorläufig letzte Montagsmeeting statt.


Der Gestalt-Treff in Zürich

Die Teilnehmenden des Abschlussseminars einer Gestaltweiterbildung am igw Schweiz rufen 2016 den Gestalt-Treff Zürich ins Leben, um Kontakte zu pflegen, sich zu vernetzen, gemeinsame berufliche und private Projekte anzureissen, sich auszutauschen und inspirieren zu lassen, den Gestalt-Groove weiter zu pflegen - oder was auch immer Gestalt werden will. Der Gestalt-Treff richtet sich an alle interessierten Gestaltler*innen in Ausbildung, Graduierte, Trainer*innen, Lehrtherapeut*innen, Supervisor*innen. Zeit und Ort sind leicht zu merken: An jedem 1. Freitag jeden ungeraden Monats um 19:00 im Restaurant des Zentrum Karl der Grosse. Anmeldung braucht's keine. Verabredungen vorab sind sinnvoll. Die Ersten informieren das Servicepersonal, das Neuankömmlinge an den Gestalt-Tisch führt.






E-Mail
Infos