Weil Kontakt so wichtig ist.



Die Workshops des Netzwerks


Jüdische und anarchistische Wurzeln der Gestalttherapie und ihre Bedeutung für heute, Dr. Dieter Bongers (Abend-Workshop)

Datum:17.09.2021
18:30

Fritz Perls kam traumatisiert aus dem ersten Weltkrieg zurück und hatte im Berlin der 20er Jahre viele Kontakt im linken Grossstadtmilieu. Er hatte eine unterstützende therapeutische Beziehung zu Wilhelm Reich, von dem er sich gesehen fühlte und der seinerseits der KPD nahestand. Bei Herannahen des Faschismus waren beide Perls in der antifaschistischen Aktion tätig und haben die Gefahr realisiert: Flucht über England nach Südafrika. Amerikanischer Literat: Paul Goodman bezeichnet sich selbst als konservativen Anarchisten: „Eine freie Gesellschaft entsteht nicht, indem die alte Ordnung durch eine „neue Ordnung“ ersetzt wird. Sie entsteht vielmehr durch die Ausdehnung des Raumes für freie Handlungen, bis diese das soziale Leben bestimmen.“(Anarchistisches Manifest, S.90)
Anmeldeschluss: 1. September 2021; Kostenbeitrag 20.- CHF für Mitglieder und Studierende, 30.- CHF für Nicht-Mitglieder.



Zurück zur Übersicht


Vergangene Workshops finden sich im Workshop-Archiv, auffindbar mit Mouse-over bei 'Workshops und Projekte' und unter diesem Link.

Angebote unserer Mitglieder

Fortbildung Gestaltberatung

Beate Willauer und Peter Schulthess verantworten eine dreijährige Fortbildung zum Diplom Gestaltberater, zur Diplom Gestaltberaterin, die im April 2021 beginnt. Alles Wissenswerte findet sich auf der Homepage gestaltberatung.ch.

Der Gestalt-Treff 2021 in Zürich

Die Teilnehmenden des Abschlussseminars einer Gestaltausbildung rufen 2016 den Gestalt-Treff Zürich ins Leben, um Kontakte zu pflegen, sich zu vernetzen, gemeinsame berufliche und private Projekte anzureissen, sich auszutauschen und inspirieren zu lassen, den Gestalt-Groove weiter zu pflegen - oder was auch immer Gestalt werden will. Der Gestalt-Treff richtet sich an alle interessierten Gestaltler*innen in Ausbildung, Graduierte, Trainer*innen, Lehrtherapeut*innen, Supervisor*innen. Zeit und Ort sind leicht zu merken: An jedem 1. Freitag jeden ungeraden Monats um 19:00 im Restaurant des Zentrum Karl der Grosse. Anmeldung braucht's keine. Verabredungen vorab sind sinnvoll. Die Ersten informieren das Servicepersonal, die Neuankömmlinge sicher an den Gestalt-Tisch führen. Die Ankündigungen finden künftig auf dieser Seite ihren Platz. 

Die nächsten Gestalt-Treffs finden am 3.9.2021 und 5.11.2021 statt. 






E-Mail
Infos