Weil Kontakt so wichtig ist.



Die Workshops und Projekte des Netzwerks


Psychotherapieforschung und Gestalttherapie, Peter Schulthess (Abend-Workshop)

Datum:24.11.2020
18:30

Entgegen der selbst unter Gestalttherapeut*innen geläufigen Auffassung gibt es eine ganze Reihe von Forschungsbefunden, welche die Gestalttherapie als wirksames Verfahren ausweisen. Solche Arbeiten sollen an diesem Abend präsentiert werden. Ich werde auch berichten über die Anstrengungen von Kolleg*innen aus Amerika, Südamerika, Europa und Australien, eine Gestalt - Forschungstradition zu entwickeln. Fragen der adäquaten Forschungsdesigns für Gestalttherapie und das generelle Umdenken in der Psychotherapie (weg von RCT designs, hin zu Single Case Time Series) werden berücksichtigt werden. Es ist jederzeit auch als Gestalttherapeut*in möglich, in laufende praxisbezogene Forschungsprojekte einzusteigen, dazu werde ich Möglichkeit aufzeigen.



Zurück zur Übersicht



Berichte und Impressionen zu den Workshops





E-Mail
Infos